sarah

Gestern habe ich morgana noch in die Tierklinik gebracht. Die Ärztin meinte einen Tag später und es wäre wohl zu spät gewesen.

Die nacht war noch kritisch. Hatte heute wirklich Angst anzurufen und zu fragen wies ihr geht. Aber die Ärztin ist zufrieden. 

Sie hängt noch an der Infusion.. Aber morgen kann ich sie wohl holen.  War schwer sie gestern da zu lassen in der angst sie vllt nicht mehr lebend zu sehen.

Bis hinter augsburg mussten wir fahren.. mein Vater war echt ziemlich angepisst da um 17 uhr noch hin zu müssen. Aber ihm gings dann doch auch ziemlich nahe.. 

Morgen muss ich alle in der klinik vorbei bringen da Morgana Staupe hat und es extrem ansteckend ist.. 

Muss jetzt dann noch zum Pyschiater.. *kotz*

echt keinen bock. Aber Tabletten gehen aus.. 

wart ich sicher wieder 2-3 Stunden um dann 15 minuten lang seine fragen zu beantworten. Ist eigentlich echt voll der scheiß

 

1.9.09 13:52


Jede Stunde wecken.. jede Stunde füttern.. Und sie hat wieder abgenommen.. Sie schläft nur noch. frisst nich allein. trinkt nich allein. jetzt extra fleisch püriert und mit wasser gemixt.. nehme mir morgen frei.. ich mach die nacht wieder durch und fütter jede stunde.. Morgen früh muss ich sie beim tierarzt abgeben.. 
30.8.09 12:13


Laut Tierärztin hat Morgana kaum noch eine Überlebenschance..

Es ging so schnell. und das sie so viel abgenommen hat.. ich habs nicht gemerkt.. erst als meine mutter mich drauf angesprochen hat.. 

Ich fütter sie jetzt alle 2 Stunden mit einer Spritze. Montag wird dann Blut abgenommen. Vielleicht wird es doch noch.. 

29.8.09 17:48


In knapp 3 Stunden sind meine Eltern wieder da. Dann war es das mit der Ruhe. Allerdings kann ich dann endlich anfangen die zukünftigen Pläne zu bequatschen. als aller erstes gehts dann mit dem planen meines Zimmers los. Wird erst mal eine riesen Plattform eingezogen. Mal sehen was mein lieber vater dann dazu sagt. Aber er hat das ja selbst schon oft genug angesprochen.. mal sehen. Wenn ich mir im Dezember dann den Welpen hol, möchte ich eben auch viel platz haben im Zimmer.. Und wenn TV, bett und nachkästchen weg sind, habe ich den platz locker.

 Jetzt muss ich mal wieder weiter putzen *seufs*

 

28.8.09 16:13


Jetzt sind Lily und Merle da. Die beiden Urlaubsfrettchen. Mit meinen läufts leider noch nicht so gut.. mal sehen wies noch wird.

Wenn nicht, die zwei wochen überlebe ich schon etwas. die beiden sind echt ruhig im gegensatz zu meinen flitzern. 

Das Probeschnuppern lief glaub ich auch recht gut. Bin ja mal gespannt obs was wird noch.

 und am 5.9. fahr ich die kleinen welpen bei Alexandra anguggen.

mal sehen ob es etwas dabei ist. Die kleine schwarze hätte es mir ja schon angetan.. aber erst mal sehen. Und Ilios muss sich ja auch  mit dem zweiten hund verstehen..

gott. hab so kopfweh..

22.8.09 18:43


Heute sind die Frettchen in den neuen Käfig umgezogen. scheint ihnen echt gut zu gefallen. und ich bin froh.

Und dann bin ich dem alten  mit einer Axt zu leibe gerrückt. Das tat echt gut <3

nur ist mein kreislauf echt im eimer jetzt...

19.8.09 20:16


Endspurt

Morgen ist der Käfig fertig... ich kann gar nicht sagen wie froh ich bin wenn das endlich vorbei ist.

Und wenn der alte, stinkende Käfig rausfliegt. 

Und dann das umräumen... Das kommt dann ja auch gleich.. ich freu mich.. 

Am 30.8 fahr ich zur Alexandra, die kleinen Welpen anguggen.

Und dann mal sehen ob meine "Liebe auf dem ersten Blick" dabei ist. 

schön wäre es...

 

18.8.09 20:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Bild: http://i-am-hazelnut.deviantart.com/art/escape-69287097
Layout: Ramona Müller
Gratis bloggen bei
myblog.de